Sprechstellen für Lautsprecherdurchsage in ihrem Geschäft


Beispielvariante bestehend aus


  • Einer Technikzentrale (Mischverstärker)
  • Einer Sprechstelle an den Kassen
  • Zwei Lautsprechern in der Verkaufsfläche
  • Diverse Kabel die benötigt werden (Koaxialkabel, Audiokabel)
  • Installation der Anlage / Schulung / Inbetriebnahme
  • Optional: Memo-Funktionen für Ihre aktuellen Angebote ausrufen (Sprachtexte)


Anschlussbeispiel






zum Flyer